Übungen 2017

06.10.2017 Übung Verkehrsunfall mit Gefahrengut

Am Freitag, den 6. Oktober, fand eine technische Übung der Feuerwehr Unken statt.

Übungsszenario war ein Verkehrsunfall auf der Gemeindestraße (Nähe Gasthaus Friedlwirt), bei dem ein PKW und ein LKW, der Gefahrengut geladen hatte, beteiligt waren.

Zwei verletzte Personen wurden von Atemschutzträgern aus dem PKW befreit und aus der Gefahrenzone gebracht. Die verschiedenen Gefahrengüter konnten ordnungsgemäß identifiziert, geborgen und gesichert werden.

30 Feuerwehrmänner und frauen haben an der von Bm Walter Haider und OBI Franz Ebser ausgearbeiteten Übung teilgenommen. Für die Freiwillige Feuerwehr sind regelmäßige Übungen mit Gefahrengut sehr wichtig, um mit den Abläufen einer solchen Ausnahmesituation vertraut zu sein.

20171006 192818

20171006 192818

20171006 193231

20171006 193231

20171006 194050

20171006 194050

20171006 194100

20171006 194100

IMG 20171006 WA0004

IMG 20171006 WA0004

IMG 20171006 WA0007

IMG 20171006 WA0007

IMG 20171006 WA0012

IMG 20171006 WA0012

IMG 20171006 WA0007

IMG 20171006 WA0007

 

Drucken

Aktuelles & News

Aktuelles & News

Aktuelle Neuigkeiten & Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Unken

Mehr Informationen

Fahrzeuge

Fahrzeuge

Fahrzeuge und Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr Unken

Mehr Informationen

Mannschaft

Mannschaft

Kommandat, Funktionäre & Mannschaft der Feuerwehr Unken

Mehr Informationen

Freiwillige Feuerwehr Unken

Niederland 90, 5091 Unken, Österreich
Tel.: +43 6589 - 4261
(nicht ständig besetzt)
E-Mail: ff-unken@lfv-sbg.at

Wichtige Rufnummern

Feuerwehr Notruf
Polizei Notruf
Rettung Notruf
Bergrettung

122
133
144
112

Quicklinks

» Einsätze
» Aktuelles
» Übungen
» Fahrzeuge

» Mannschaft
» Jugend
» Geschichte
» Kontakt

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.