Fahrzeuge

 
Tanklöschfahrzeug- TLF A 4000/200 Tunnel
 

auf die Bilder klicken...

 

Fahrzeug:

MAN/STEYR
Allradfahrzeug 280 PS,
Fahrgestell 18 to Gasamtgewicht
  

Fahrzeugaufbau:
Rosenbauer Feuerwehrfahrzeuge Linz/Leonding

Besatzung:
9 Mann

Ausrüstung:

  • Löschwassertank 4000 l Wasser und 200 l Schaummitteltank
  • Kombinierter Wasser-, Schaumwerfer am Dach
  • Hochdruckschnellangriffseinrichtung mit 60 m Hochdruckschlauch
  • 400 m Druckschläuche und verschiedene Strahlrohre und Amaturen
  • Pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast mit 4 Scheinwerfer mit je 1000 Watt
  • Stromerzeuger 13 KVA
  • Überdruckbelüftungsgerät
  • 7 Stück Atemschutzgeräte
  • Sanitätsausrüstung

Einsatzbereich:

Der Einsatzbereich für das Tanklöschfahrzeug ist in erster Linie die sofortige Brandbekämpfung. Die
Wichtigkeit dieses Fahrzeuges speziell für unsere Gemeinde ergibt sich daraus, dass sich in Unken
viele Gebäude in größerere Entfernung befinden. Außerdem ist in vielen Gebieten unserer Gemeinde
durch die geografische Lage keine ausreichende Löschwasserversorgung gegeben. Durch das TLF
4000 kann die Ausbreitung eines Brandes bis zur Herstellung einer gesicherten Löschwasser-
versorgung verzögert werden. Außerdem verringert sich durch unser neues modernes Fahrzeug auch
die Anfahrzeit zu den entlegenen Gebäuden erheblich. Weiters verfügt das Fahrzeug über Atem-
schutzgeräte die eine Menschenrettung durch einen Innangriff umgehend ermöglichen.

 
Rüstlöschfahrzeug- RLF A 2000
 
 

auf die Bilder klicken...

 

Fahrzeug: Steyr 16S26/4x4

Aufbau: Fa. Seiwald

Baujahr: 1994  
Besatzung: 9 Mann
Tankinhalt: 2000l Wasser  

 Ausrüstung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe 2400l/min (Heckeinbau)
  • Seilwinde
  • Hydraulisches Bergegerät (Bergeschere und Spreizer)
  • Stromaggregat
  • Eingebauter ausfahrbarer Lichtmasten
  • 7 Stück Atemschutzgeräte
  • Hochdruckschnellangriffseinrichtung
  • Verschiedene Bergeausrüstungen, Be.-u. Entlüftungsgerät, Steckleiter,
  • Schmutzwasserpumpen, Druckschläuche, Strahlrohre usw.

Einsatzbereich:

Durch seine vielfältige Ausrüstung wird unser Rüstlöschfahrzeug hauptsächlich bei technischen
Einsätzen als auch zur Brandbekämpfung eingesetzt. Ebenso sind durch das Vorhandensein
von Atemschutz-geräten natürlich auch Innenangriffe möglich. 


 


Löschfahrzeug- Pumpe LFA

 

 

 

auf die Bilder klicken...

 

 

     
 

Fahrzeug: Steyr 10S18/4x4
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 1993
Besatzung: 9 Mann

Ausrüstung:

  • 2 Stk Rosenbauer Kreislpumpen 1200l/min
  • Stromaggregat 8 KVA
  • Lichtmasten eingebaut - ausfahrbar
  • Atemschutzgeräte, Steckleiter, Schmutzwasserpumpen
  • Schlauchauslegebehälter für 540m B- Schläuche im Heck
  • Sonstige Geräte: B+ C Schläuche, Strahlrohre, Feuerlöscher,
    Motorkettensäge usw.

Einsatzbereich:

Durch seine Ausstattung mit zwei Pumpen wird das Löschfahrzeug hauptsächlich zur Errichtung der Löschwasserleitung von der Saugstelle bis zum Brandobjekt verwendet.

 
Mannschaftstransportfahrzeug MTF VW - Bus

 

Fahrzeug: VW Bus Caravelle (Lieferung: VW Leitinger Unken)
Daten: Hubraum 2,5 TDI 4-Motion / Leistung: 96KW 131PS / Eigengewicht: 2195 kg
Erstzulassung: Jänner 2010
Aufbau: Fa. Vierthaler Bischofshofen
Besatzung: 9 Mann

Ausrüstung:

  • 6 kg Pulverlöscher
  • Löschdecke
  • Rettungsleine
  • Einwinkerkellen, Warndreieck-Feuerwehr, Handlampen
  • Handfunkgeräte Österreich und Deutschland
  • Handy

Einsatzbereich:

Mannschaftstransport, Vorausfahrzeug für Einsatzleitung, Absperrdienste,... 

 

Löschanhänger der Löschgruppe Reith
 
 
0
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
.
Fahrzeugaufbau: Eigenbau
 
Ausrüstung:
  • Rosenbauer Kreiselpumpe mit 1200l/min A-, B- und C- Schläuche
  •  Wasserführende Amaturen

 

 

 

Drucken

Aktuelles & News

Aktuelles & News

Aktuelle Neuigkeiten & Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Unken

Mehr Informationen

Fahrzeuge

Fahrzeuge

Fahrzeuge und Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr Unken

Mehr Informationen

Mannschaft

Mannschaft

Kommandat, Funktionäre & Mannschaft der Feuerwehr Unken

Mehr Informationen

Freiwillige Feuerwehr Unken

Niederland 90, 5091 Unken, Österreich
Tel.: +43 6589 - 4261
(nicht ständig besetzt)
E-Mail: ff-unken@lfv-sbg.at

Wichtige Rufnummern

Feuerwehr Notruf
Polizei Notruf
Rettung Notruf
Bergrettung

122
133
144
112

Quicklinks

» Einsätze
» Aktuelles
» Übungen
» Fahrzeuge

» Mannschaft
» Jugend
» Geschichte
» Kontakt